Das bin ich

Raum- und Farbgestalterin mit Herz und Hirn

Dafür braucht`s:

  • Ein ausgeprägtes Farbempfinden
  • Eine sensible Farb-Wahrnehmung
  • Architektonisches Verständnis
  • Kommunikatives Geschick
  • Ständiges Lernen und Interesse am Neuen
  • Internationale Ausbildungen (www.bef-iacc.org)

… und das Wichtigste: 

  • Begeisterung für die umfassende Arbeit
  • Freude am Arbeiten mit Menschen
  • Immer lösungsorientiert Denken

Die Arbeit mit meinen Kunden und ihren Ansprüchen erfüllt mich jedes Mal mit Respekt und Wertschätzung - eine Triebfeder für mein eigenes Schaffen und Vorankommen.