Seniorenheim

 

Alte Menschen im neuen Licht

Der Umzug vom privaten Reich ins Seniorenwohnheim muss keiner Entwurzelung gleichkommen. Ein solcher Schritt kann sogar erhellende Momente ins Leben alter Menschen bringen – und das durchaus auch im wahrsten Sinne des Wortes.

Das professionelle Spiel mit Licht, Farben und Schatten macht den Verzicht auf Jahrzehnte lang gewachsene und liebgewordene heimische Behaglichkeit nicht nur erträglich. Eine Raum- und Farbgestaltung, die sich klar an den Bedürfnissen von Senioren orientiert, leistet mehr: Sie wirkt sich auf die Stimmung der Heimbewohner aus wie erste warme Sonnestrahlen, die den Himmel nach wolkenverhangenen Wochen durchbrechen.

Hier wird doppelt profitiert

Von solchen gestalterischen Maßnahmen profitieren neben den Bewohnern eines Seniorenheims auch deren Pflegerinnen und Pfleger. Und zwar in zweifacher Hinsicht: Erstens leisten sie ihren häufig anstrengenden Dienst an einem freundlich gestalteten Arbeitsplatz, und zweitens schenken sie ihre Aufmerksamkeit alten Menschen, die eine größere Zufriedenheit ausstrahlen.