Schule

Ist die Schule sitzen geblieben?

Pädagogischer Erfolg hängt nicht nur von Lehrer-Kompetenzen ab. Schulen und andere Lernstätten wissen das, darum wollen sie mehr als Unterrichtsstoff vermitteln. Bildungseinrichtungen ist es wichtig, Wärme, Nähe, Verständnis und Respekt auszustrahlen. Doch Pädagogen erreichen dieses Ziel nur schwer, wenn Schulgebäude durch graue Lehranstalts-Atmosphäre täglich dagegenwirken.

Nicht jedes graue Schulgebäude kann abgerissen und nach förderlichen pädagogischen Richtlinien neu entstehen. Aber wir können bestehende Architektur menschlich erträglich gestalten.

"Das wäre Wahnsinn"

Wozu bereits geringfügige Veränderungen führen, zeigt das Pilotprojekt "Ist die Schule sitzen geblieben?" an der Hauptschule Bad Hofgastein. Auf die Frage, ob das Projekt weiter verfolgt werden solle, sagte ein Pädagoge: "Wenn man nicht weitermachen würde, wäre das Wahnsinn."

Nähere Infos siehe www.farbe-und-raum.at